.

Kinder mögen es bunt und kräftig

 

Langweilige und weiße Wänden bieten viel Platz für die Kreativität ihrer Kleinen. Sie bemalen die Tapeten mit Buntstiften oder Wachsmalstiften. Kommen Sie Ihnen zuvor und gestalten den Raum kindgerecht.

Eine Möglichkeit ist zum Beispiel die Lieblingsfiguren der Kinder auf die Rauhfaser zu malen.

Sollte Sie lieber etwas fertiges kaufen wollen, so gibt es auch hier genug Auswahl bei allen bekannten Muster-Tapeten Herstellern. Malermeister Woydé aus Castrop-Rauxel zeigt Ihnen welche Möglichkeiten es gibt, auch dem Kinderzimmer das Wohlfühl-Klima zu verleihen.